Unter einem Dach

Das Kunstvermittlungsprojekt Unter einem Dach brachte 14 Kinder und Jugendliche von 9-14 Jahren in wöchentlich stattfindenden Treffen zusammen, um gemeinsam in die Welt der Kunst und Architektur einzutauchen.

Nach einer inspirierenden Stadterkundung und einem Besuch bei Künstlerinnen und Künstlern des Atelierhauses Klingental, trafen die Kinder und Jugendlichen Andreas Bründler, Architekt bei Buchner Bründler, in seinem Büro. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick in die Arbeiten der Fachexperten und es entstand ein spannender Austausch.

In der Werkstatt des Künstlers und Architekten Andreas Schneider realisierten die Teilnehmenden anschliessend ihre eigenen fantasievollen Raummodelle und Kunstwerke, welche auf dem Theaterplatz Basel präsentiert wurden.

Unter einem Dach ist ein Vermittlungsprojekt initiiert von der Kunsthalle Basel in Zusammenarbeit mit dem S AM Schweizerisches Architekturmuseum, unterstützt vom Swisslos-Fonds Basel-Stadt.

Zum Projekt entstand eine Publikation in Form eines Stadtplans, ausgehend von den entstandenen Modellen der Kinder und Jugendlichen. Der Stadtplan ist in der Buchhandlung der Kunsthalle Basel erhältlich oder auf Anfrage unter .