Timeline (Download hier) mit Bildern aus dem Fotoarchiv der Kunsthalle Basel

Eröffnung, Die neue amerikanische Malerei, Kunsthalle Basel, 1958. Foto: Atelier Moeschlin + Baur/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Alberto Giacometti, Kunsthalle Basel, 1966. Foto: Atelier Eidenbenz/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Das offene Museum – die Stadt, Kunsthalle Basel, 1970. Foto: Hannes-Dirk Flury/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Jean Tinguely, Kunsthalle Basel, 1972. Foto: Christian Baur/Kunsthalle Basel

Robert Ryman beim Aufbau, Kunsthalle Basel, 1975. Foto: Christian Baur/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Miriam Cahn Schweigende Schwester (1980/81) in Künstler aus Basel, Kunsthalle Basel, 1981. Foto: Miriam Cahn/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Jonathan Borofsky, Kunsthalle Basel, 1981. Foto: Moeschlin + Disch/Kunsthalle Basel

Richard Serra beim Aufbau, Kunsthalle Basel, 1988. Foto: Vera Isler/Kunsthalle Basel

Eröffnung, Eduardo Chillida, Kunsthalle Basel, 1991. Foto: Kurt Wyss/Kunsthalle Basel

Cindy Sherman bei ihrer Eröffnung, Kunsthalle Basel, 1991. Foto: Kurt Wyss/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Mona Hatoum, Kunsthalle Basel, 1998. Foto: Unbekannt/Kunsthalle Basel

Fotoarchiv der Kunsthalle Basel, 2016. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Hans Sandreuter, Kunsthalle Basel, 1902. Foto: Unbekannt/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Albert Müller / Emanuel Schöttli, Kunsthalle Basel, 1927. Foto: Wilhelm Dierks/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Konkrete Kunst, Kunsthalle Basel, 1944. Foto: Unbekannt/Kunsthalle Basel

Ausstellungsansicht, Schätze altaegyptischer Kunst, Kunsthalle Basel, 1953. Foto: Hans Bertolf/Kunsthalle Basel

Mit mehr als 25‘000 Fotografien dokumentiert das Fotoarchiv der Kunsthalle Basel über 100 Jahre Ausstellungsgeschichte. Das analoge Archiv ist frei zugänglich und bietet Einblick in die Ausstellungen, ihr Publikum und die gezeigten Werke. Derzeit wird es aufwendig konserviert und digitalisiert. Das digitale Bildarchiv der Kunsthalle Basel ist Teil der Forschungsdatenbank SALSAH des Digital Humanities Lab der Universität Basel.
➔ Zum digitalen Fotoarchiv der Kunsthalle Basel

Archives on the move erprobt als interaktive Plattform, wie digitale Bestände einer Kunstinstitution attraktiv präsentiert werden können. Ein Zeitstrahl lädt dazu ein, die bisherigen Leiterinnen und Leiter der Kunsthalle Basel zu entdecken.
➔ Zum Zeitstrahl von Archives on the move

Aus Freude über die vergangene Ausstellung der Fondation Beyeler zu Claude Monet haben wir einen Blick in unser Fotoarchiv geworfen und einen kleinen Schatz ausgegraben: Eine bisher unveröffentlichte Aufnahme der wunderbaren Nymphéas (Seerosenbilder) von Monet wie sie 1949 im Oberlichtsaal der Kunsthalle Basel zu sehen waren.
➔ Mehr zu der Aufnahme von Monets Nymphéas

Die vergangene Ausstellung Exposed Exhibitions – Fotoarchiv der Kunsthalle Basel (22.9. – 12.11.2017) mit Cécile Hummel, Esther Hunziker, Doris Lasch und Astrid Seme, Raoul Müller und Werner von Mutzenbecher.
➔ Mehr zur Ausstellung

 

Das Video Im Fotoarchiv der Kunsthalle Basel lässt hinter die Kulissen blicken und zeigt wie die Katalogisierung und öffentliche Nutzbarmachung des Fotoarchivs funktionieren.