Daniel Dewar & Grégory Gicquel

Mammalian Fantasies

Daniel Dewar & Grégory Gicquel, The Mammal and the Sap, Portikus, Frankfurt/Main, 2017. Foto: Diana Pfammatter

Daniel Dewar & Grégory Gicquel, The Mammal and the Sap, Portikus, Frankfurt/Main, 2017. Foto: Diana Pfammatter

Vernissage Do, 17. Januar 2019, 19 Uhr

➔ Pressebilder (ZIP)

Daniel Dewar (* 1976) und Grégory Gicquel (* 1975) erschaffen als britisch-französisches Künstlerduo aussergewöhnliche bildhauerische Gegenstände, welche traditionelles Kunsthandwerk, figurative Motive und eine wild surreale Sensibilität in sich vereinen.