Geumhyung Jeong

Geumhyung Jeong, Performanceansicht, CPR Practice, 2013. Foto: ZTS/Christian Altorfer

Geumhyung Jeong, Performance, Rehab Training, 2015. Foto: Mingu Jeong.

Geumhyung Jeong, Installationsansicht, 7ways, Tate Live, 2017.

Vernissage Do, 2. Mai, 2019, 19 Uhr

➔ Pressebilder (ZIP)

Die südkoreanische Künstlerin und Choreografin Geumhyung Jeong (* 1980) präsentiert eine faszinierende, neue Performance mit filmischen und skulpturalen Elementen, die selbstgemachte Spielzeugtechnologien nutzt, um Grenzen zu überdenken, wie jene zwischen Verlangen und Kontrolle, Mensch und Maschine, Belebtem und Unbelebtem.