Öffentliche Vernissage zur Ausstellung „Regionale 20“

Die Regionale ist ein grenzüberschreitendes Projekt, das in dieser Form einzigartig ist. Achtzehn Institutionen aus drei Ländern (CH, D, F) zeigen jeweils zum Jahresende rund 200 künstlerische Positionen aus der Region Basel und des trinationalen Raumes (Nordwestschweiz, Südbaden, Elsass). Für die 20. Ausgabe der Regionale feiert die Kunsthalle Basel die Anfänge der triregionalen, multi-institutionellen Zusammenarbeit und lädt den ehemaligen Direktor der Kunsthalle Basel Peter Pakesch, Mitinitiator der Regionale, ein, die Ausstellung zu kuratieren. Mehr Informationen zur Ausstellung, die vom 23. November 2019 bis zum 19. Januar 2020 läuft, finden Sie hier.