Museumsnacht 2018 in der Kunsthalle Basel

AB AUF DIE BÜHNE!

mn18-fb_date_1_no_logos_square

Die Kunsthalle Basel zeigt neben der Regionale-Ausstellung OOO Object Oriented Ontology, gastkuratiert vom Künstler und Architekten Andreas Angelidakis, auch PerformanceProcess. New Swiss Performance Now und lädt ein, selbst Teil einer kollektiven Performance zu werden.

18.00-02.00
Macht die Kunsthalle Basel zu Eurer Bühne!
Auch Ihr könnt zum Kunstwerk werden. Wir laden Euch im Rahmen der Ausstellung PerformanceProcess. New Swiss Performance Now ein, Teil des Geschehens zu werden und selbst in der Kunsthalle Basel zu performen. Lasst Euch zu humorvollen Aktionen für die ganze Familie begeistern, während Ihr etwas über die Geschichte der Performancekunst lernt.

18.00-02.00
Live Performances
Junge Schweizer Künstlerinnen und Künstler wie Nils Amadeus Lange (mit drei Aufführungen im Oberlichtsaal um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr, 21:30 Uhr), Florence Jung, Jérôme Leuba, Marta Margnetti und Yves Scherer (alle mit unangemeldeten und fortlaufenden Performances, verteilt über die Kunsthalle Basel) zeigen ihre Performances im Rahmen der Ausstellung PerformanceProcess. New Swiss Performance Now.

18.00–00.00
Talk to me – I talk to you!
Wir verwickeln Euch geschickt in ein Gespräch, oder Ihr uns? Unsere Guides warten in der Regionale-Ausstellung OOO Object Oriented Ontology darauf, mit Euch in einen Dialog zu kommen.

18.00–02.00
Ju Ju’s Juice Bar
Es ist nie zu kalt für einen fruchtigen Drink. An der Saftbar in tropischem Ambiente könnt Ihr Euch aufwärmen und verweilen – vor, während oder nachdem Ihr die Kunsthalle Basel zu Eurer Bühne gemacht habt!