Kunstagent*innen – Eine interaktive Führung durch die Ausstellung von Nick Mauss entwickelt von jungen Erwachsenen

Unter dem Titel Join the Party entwickeln Schüler*innen des Gymnasiums Bäumlihof eine spezielle, interaktive Führung durch die Ausstellung Bizarre Silks, Private Imaginings and Narrative Facts, etc.von Nick Mauss.

Beim Projekt Kunstagent*innen haben Schulklassen aus der Region Basel die Möglichkeit im Dialog mit den Künstler*innen eine eigene Führung durch die aktuellen Ausstellungen zu gestalten. Auf einem abwechslungsreichen Rundgang durch die Kunsthalle Basel erfahren die Besucherinnen und Besucher aus der Sicht der Kunstagent*innen, wie die Kunstschaffenden arbeiten, wie die Ausstellungen zustande kommen und welchen Blick sie darauf haben.

Der integrative Vermittlungsansatz basiert darauf, den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, neues Wissen zu erarbeiten, sich zu überlegen, was es mit einem selbst zu tun hat und diese Erfahrungen selbständig an Interessierte weiterzugeben. Die Führungen haben zum Ziel, dem Publikum einen direkten, persönlichen und unmittelbaren Zugang zu zeitgenössischer Kunst zu ermöglichen.