Andra Ursuta

Whites

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_01

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Whites_

Andra Ursuta, Detail, Whites, Blick auf Ohne Titel, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_02

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_03

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_04

Andra Ursuta, Detail, Whites, Blick auf Ohne Titel, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_05

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_06

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_08

Andra Ursuta, Installationsansicht, Whites, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_10

Andra Ursuta, Whites, Blick auf Ohne Titel, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Andra_Ursuta_Kunsthalle_Basel_11

Andra Ursuta, Whites, Blick auf Ohne Titel, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

ursuta4873_intern_low_web

Andra Ursuta, Whites, Blick auf Ohne Titel, 2015, Kunsthalle Basel, 2015. Courtesy Andra Ursuta; Massimo de Carlo, Mailand/London; Ramiken Crucible, New York. Foto: Philipp Hänger/Kunsthalle Basel

Kunsthalle-Plakat_F4_Ursuta-RZ

Andra Ursuta, Plakat zur Ausstellung, Whites, Kunsthalle Basel, 2015. Gestaltung: Stoecklin

Ausstellungstext (PDF)

Andra Ursuta verwendet eine breite Palette an Materialien wie Beton, Gips, Marmor, gestrickte Stoffe sowie Wachs für ihre Arbeiten welche oft auf prosaische Dinge wie Schaukeln, Stühle und Orte wie Übungsgelände oder Friseursalon verweisen um daraus gespenstische Dinge zu erzeugen. Ihre Werke erscheinen wie aus einer Gemengelage von Angst, Melancholie und Nostalgie heraus entstanden zu sein, sind voller Dringlichkeit und haben einen Hauch von Endzeitstimmung inne. Alles scheint in ihren Händen zu einer kraftvollen Form mit unleugbaren dunklem Symbolismus zu finden. Für ihre Ausstellung Whites in der Kunsthalle Basel – die erste Einzelausstellung der Künstlerin in der Schweiz – bereitet Ursuta eine neue und umfassende Installation vor, die sich aus einer älteren Arbeit Broken Obelisk aus dem Jahr 2013 speist. Zurückkommend auf diese vage anthropomorphe Skulptur, kreiert sie eine grosse Familie von neuen, verwandten Figuren. Jede dieser unheimlichen, festgelegten Formen hat Augenhöhlen oder Nasenlöcher aus menschlichen Schädeln in eine glatte Oberfläche eingearbeitet, und erinnert gleichzeitig an Barnett Newmans gleichnamiges Denkmal und eine altersschwache, vermummte Gestalt. Über die gesamte Weite des Oberlichtsaals verteilt, verwandelt dieses Ensemble von neuen Skulpturen die Kunsthalle vorübergehend in eine geriatrische Klinik für die westliche Moderne.