Deutsch/English

Events: Events

 

Volcano: An Inquiry into the Life and Death of Malcolm Lowry

31. Oktober 2006, 21:15

Im Rahmen der Ausstellung QUAUHNAHUAC – Die Gerade ist eine Utopie zeigt die Kunsthalle Basel einen Dokumentarfilm über das Leben von Malcolm Lowry. Die Ausstellung der Kunsthalle, die einen vielschichtigen Dialog mit Motiven aus Malcolm Lowrys halb-autobiografischem Roman „Unter dem Vulkan“ unterhält, verbindet sich im selben Masse mit der Person Malcolm Lowrys. Gefeiert als Autor, der für die Zerrüttung des Individuums als Begleiterscheinung des Fortschrittgedankens in der Moderne in seinem Roman eine metaphernreiche Sprache findet, ergeben sich überraschende Parallelitäten zu seinem Leben in vier verschiedenen Ländern. Der Film spürt diesen von Schreiben und Gin gleichermassen geprägten Lebensumständen an den Originalschauplätzen in England, den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko nach, kontrastiert mit von Richard Burton gelesenen Zitaten des Autors.
Dem Film gelingt es nicht nur eine faszinierende Biografie von Malcolm Lowry vorzustellen. Vielmehr leistet der vielfach ausgezeichnete und für den Oscar nominierte Film Volcano: An Inquiry into the Life and Death of Malcolm Lowry eine tief reichende Reflektion über existenzialistische Themen der Moderne.

Volcano: An Inquiry into the Life and Death of Malcolm Lowry
Kanada 1976, Buch und Regie: Donald Brittain, John Kramer. Dokumentarfilm, 99 Min.
Mit freundlicher Genehmigung vom National Film Board of Canada

Stadtkino Basel, Eintritt frei