Deutsch/English

Events: Events

Vernissage: Insert I: Manuela Leinhoß

20. September 2008, 19:00

Im Rahmen der Gruppenausstellung ROOMS LOOK BACK präsentiert die deutsche Künstlerin Manuela Leinhoß in INSERT I ihre skulpturalen Arbeiten. Die enigmatischen Objekte bewegen sich zwischen möbelartigen Gebilden – die auf den privaten Raum verweisen – kulissenartigen Strukturen oder surrealistischen Architekturmodellen. Leinhoß fertigt Wölbungen, Nischen und Durchgänge ihrer Skulpturen mit einfachen und delikat weiterbearbeiteten Materialien. Die Vorder- und Rückseiten der Objekte zeigen jeweils zwei ambivalente Seiten und dem Betrachter eröffnen sich immer wieder neue Perspektiven auf die Dinge. Die Arbeiten deuten Innenräume und Körperlichkeit auf spielerische Weise an. Sie erinnern an Kästen, Spiegel, Schubladen oder andere intime Gebrauchsgegenstände. Einer eindeutigen Funktion enthoben, sind sie autonome, elegante Objekte, welche die psychologischen Zustände des Wohlbefindens, aber auch des Unbehagens in Räumen zu beschreiben scheinen.

Insert I: Manuela Leinhoß, 21.09.-05.10.2008
Weitere Informationen zur Ausstellung ROOMS LOOK BACK

Bild: Insert I: Manuela Leinhoß, Installationsansicht Saal 2, Kunsthalle Basel. Photo: Serge Hasenboehler. © Kunsthalle Basel, 2008.