Gespräch: George Arbid: Architektur der Arabischen Welt (1914-2014), eine Auswahl

Arab_Modernism_talk_front
Arab_Modernism_talk_front

Vortrag: Architektur der arabischen Welt (1914-2014), eine Auswahl

Der Vortrag präsentiert die Aktivitäten des Arab Center for Architecture in Beirut und stellt den Bahrain Pavilion an der Architekturbiennale Venedig 2014 vor, aus dessen Anlass die Publikation Fundamentalists and Other Arab Modernisms hervorging. Dieses Buch wurde bei den schönsten Schweizer Büchern 2014 ausgezeichnet und erhielt im internationalen Wettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“ die Goldmedaille.
George Arbid ist Dozent für Architektur an der American University Beirut und Direktor des Arab Center for Architecture. An der Académie Libanaise des Beaux-Arts erhielt er ein Diplôme d’Etudes Supérieures en Architecture und habilitierte an der Harvard University Graduate School of Design.

Ort: S AM Schweizerisches Architekturmuseum, Steinenberg 7, 4051 Basel
Der Vortrag findet in Englisch statt.